Printausgabe

EUWID Kunststoff Ausgabe: 51/2020

Märkte

  • EUWID-Markt für Standardkunststoffe Dezember
  • BASF: Butandiol und seine Folgeprodukte werden teurer
  • EUWID-Markt für Kunststoffverpackungen
  • EUWID-Markt für Technische Kunststoffe Dezember
  • Austrotherm: Verteuerung bei XPS- und EPS-Platten
  • Ineos erhöht ABS- und Polystyrol-Preise
  • Lanxess verlangt mehr für technische Kunststoffe
  • PET-Flaschen werden zu 99 Prozent wiederverwertet
  • Tab. EUWID-Index: Materialwert Kühlgeräterecycling

Wirtschaft

  • Continental: 3. Quartal bringt leichte Erholung in volatilem Marktumfeld
  • Indorama erhöht Recyclingkapazitäten auf 1,7 Mrd gebrauchte PET-Flaschen
  • Schur Flexibles forciert strategisches Wachstum
  • Beiersdorf will 1.200 Tonnen Kunststoff ersetzen
  • Brand: Veolia plant keinen Wiederaufbau in Salzgitter
  • KIT und Audi testen Pyrolyse für große Automobilteile
  • Akro-Plastic vertreibt künftig Eigenmarken selbständig
  • Autozulieferer Miko investiert in Wiederaufforstungsprojekte
  • BUND: Böden belastet durch „stille Plastikkrise"
  • Elektroauto „Luca" aus recyceltem Abfall
  • „babyplast"-Hersteller mit Zusatz-Aggregaten erfolgreich
  • Fleischverpackung aus Post-Consumer-Kunststoffen
  • Kritik am Pfand auf Milch und Milcherzeugnisse
  • Kunststoffgeschäft von H&R wieder in der Gewinnzone
  • PepsiCo weitet Umstellung auf 100 Prozent rPET in weiteren europäischen Ländern aus
  • Ellen MacArthur-Stiftung lobt Fortschritte bei Rezyklatanteil in Kunststoffverpackungen
  • Einwegkunststoffrichtlinie: Fondsmodell oder duale Systeme für Herstellerverantwortung?

Praxis

  • BASF und BillerudKorsnäs: Laminat für Verpackungen
  • Bio-Polyacetal von Celanese halbiert den CO2-Fußabdruck
  • Großserienfertigung im T-RTM gewinnt AVK-Innovationspreis

Aus dem Patentamt

  • ILLIG Maschinenbau GmbH & Co. KG
  • RAMPF Holding GmbH & Co. KG
  • Zahoransky Automation & Molds GmbH

  • Personen: KraussMaffei Italia unter neuer Leitung