|  
Nachrichten

Ulrich Bartel neuer President von Coperion

22.07.2021 − 

Der Hersteller von Extrusions- und Compoundiersystemen Coperion, Stuttgart, steht seit kurzem mit Ulrich Bartel unter einer neuen Führung. Bartel übernahm zum 2. Juni 2021 die Leitung als President und folgt damit auf Kimberly K. Ryan, die zum Executive Vice President von Hillenbrand Inc., Batesville (Indiana/USA), dem Mutterkonzern, berufen wurde.

Bartel ist seit 1990 bei dem Maschinenbauer und war in verschiedenen Positionen weltweit tätig, darunter zwölf Jahre lang in Führungspositionen bei Gesellschaften in Japan, China, Singapur und den USA. Seit 2014 leitete er als President die Polymer Division, in die alle Produktbereiche rund um Kunststoffe eingegliedert sind.

Ebenfalls zum 2. Juni 2021 übernahm Markus Parzer die Nachfolge von Bartel als Leiter der Polymer Division. Parzer kam 1992 zu Coperion. Nach verschiedenen Stationen führte er seit 2015 zunächst die Business Unit Extrusion Systems und ab 2020 die Business Unit Polyolefins.

Coperion ist der weltweite Markt- und Technologieführer bei Extrusions- und Compoundiersystemen, Dosiersystemen und Schüttgutanlagen. Das Unternehmen entwickelt Anlagen für die Kunststoff-, Chemie-, Pharma-, Nahrungsmittel- und Mineralstoffindustrie. Beschäftigt werden weltweit 2.500 Mitarbeitende.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Italien: Phaba unter dem Dach von Serioplast

Roland Roth bleibt Präsident des GKV  − vor