|  
Nachrichten

Ingemar Bühler neuer Hauptgeschäftsführer von PlasticsEurope Deutschland

14.01.2021 − 

Seit dem 1. Januar 2021 steht Ingemar Bühler (39 Jahre) an der Spitze des Verbands der Kunststofferzeuger PlasticsEurope Deutschland, Frankfurt. Er folgt auf Dr. Ingo Sartorius, der diese Funktion seit Mai 2020 kommissarisch innehielt, nachdem der langjährige Hauptgeschäftsführer Dr. Rüdiger Baunemann plötzlich verstarb. Dr. Sartorius bleibt dem Verband in seiner bisherigen Aufgabe als Geschäftsführer und Leiter des Bereichs Mensch und Umwelt erhalten.

Nach seinem Berufseinstieg als Referent für politische Strategie und Kommunikation war der studierte Politikwissenschaftler Ingemar Bühler zwölf Jahre für die Bayer AG in leitender Funktion tätig. Zuletzt wirkte er als Head of Public Affairs & Sustainability für Bayer CropScience, der Agrarsparte des Bayer-Konzerns.

PlasticsEurope Deutschland ist Teil der paneuropäischen Organisation PlasticsEurope. PlasticsEurope Deutschland zählt dabei zur Region „Central Europe“, zu der außerdem  Österreich, Polen, die Schweiz, die Slowakische Republik, Slowenien, die Tschechische Republik und Ungarn gehören. Der paneuropäische Hauptverband unterhält Zentren in Brüssel, Frankfurt, London, Madrid, Mailand und Paris und kooperiert eng mit anderen europäischen und nationalen Kunststoffverbänden. Die 100 Mitgliedsunternehmen produzieren mehr als 90 Prozent der Kunststoffe in den EU-Mitgliedsstaaten sowie in Norwegen, der Schweiz und der Türkei (Großbritannien).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − PET-Rezyklate: Nachfrage im Dezember stabil

Schließung: BASF stoppt in Leuna „Ultramid“-Compounds-Fertigung  − vor