|  
Nachrichten

BASF: Preisaufschlag für Bio-Compound "ecovio"

22.02.2021 − 

Der Chemiekonzern BASF, Ludwigshafen, erhöht mit sofortiger Wirkung oder soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen die Preise für das kompostierbare Kunststoff-Compound "ecovio" in Europa.

Die "ecovio"-Typen F, M und T werden jeweils um 350 € pro Tonne angehoben. Zu den wichtigsten Anwendungsfeldern des Biokunststoffs zählen Bioabfalltüten, Obst- und Gemüsebeutel, Frischhaltefolien sowie Mulchfolien in der Landwirtschaft.

Darüber hinaus können mit "ecovio" Schrumpffolien, thermogeformte und spritzgegossene Produkte gefertigt werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Hersteller von Kunststoffverpackungen erwarten positives Jahr

Irland: Zeus Packaging übernimmt Petruzalek  − vor