|  
Nachrichten

Wolfgang Moyses verlässt Simona in Kirn

10.01.2019 − 

Wolfgang Moyses, Vorsitzender des Vorstandes der Simona AG, Kirn, verlängert seinen zum 31. Oktober 2019 auslaufenden Vorstandsvertrag aus persönlichen Gründen nicht. Moyses wird sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Moyses werde aber nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand weiterhin die Interessen von Simona im „Board of Directors“ der „Simona America Group“ vertreten.
Wolfgang Moyses ist seit 1999 Mitglied des Vorstandes und seit 2003 dessen Vorsitzender. Er habe die positive Entwicklung und die internationale Expansion des Kunststoff verarbeitenden Unternehmens entscheidend geprägt, so Simona.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − PolyOne übernimmt Fiber-Line

EPS-Recycling: IK kritisiert Orientierungshilfe  − vor