|  
Nachrichten

Windmöller & Hölscher gründet Tochterfirmen in Asien-Pazifik

22.03.2019 − 

Windmöller & Hölscher (W&H), Lengerich, Anbieter von Maschinen zur Herstellung von Verpackungen (Folienfertigung), verstärkt seine Präsenz in Asien-Pazifik mit der Aufstellung eigener Tochterfirmen. So wurden zu Jahresbeginn zwei Firmen mit Service- und Support-Teams in Indonesien (Jakarta) und Malaysia (Kuala Lumpur) eröffnet. In Kürze soll darüber hinaus auch in Vietnam (Ho-Chi-Minh-Stadt) eine eigene Tochtergesellschaft gegründet werden. Kunden in Korea und auf den Philippinen würden von Niederlassungen begleitet, die von W&H geleitet werden. CEO W&H Asien-Pazifik ist Michael Fischer.

Das Familienunternehmen W&H erzielt mit knapp 3.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 835 Mio Euro (2017).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Recycling von Plastikabfällen: Veolia und Nestlé kooperieren

Netstal-Spritzgießmaschinen: Vertrieb in Rumänien über Plastics Bavaria  − vor