|  
Nachrichten

Werkzeugbauer Vasantha nimmt Europa-Zentrale in Betrieb

09.09.2021 − 

Die neue Europa-Zentrale der indischen Werkzeugbaugruppe Vasantha Tool Crafts (VTC) hat in Waidhofen an der Thaya im Mai den Betrieb aufgenommen.

Sie firmiert unter VTW (Vasantha Tool Waidhofen) GmbH. Das ehemalige KTW-Werk wurde 2019 von dem kanadischen Maschinenhersteller Husky Injection Molding Systems Ltd geschlossen.

An dem Standort produzierte Husky Werkzeuge für Verschlusskappen. Beschäftigt waren 200 Mitarbeiter. Insgesamt investierte Vasantha nach eigenen Angaben rund 14 Mio € in die maschinelle Ausstattung des Werkes.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Kemira verteuert Polymerprodukte

Rehau veräußert Telekommunikationsgeschäft  − vor