|  
Nachrichten

Wenig Nachfrage nach technischen Kunststoffen im Juni

22.06.2020 − 

Der Markt für technische Kunststoffe ist im Mai und Anfang Juni 2020 fast komplett in sich zusammengefallen. Wie der Branchendienst EUWID Kunststoff (Gernsbach) in der Juni-Ausgabe Nr. 25/2020 berichtet, leiden besonders Kunststoffe, die mehrheitlich in der Automobilindustrie Anwendung finden, unter der gegenwärtigen Situation, die der Corona-Pandemie geschuldet ist. Zwar seien vereinzelt die ersten „Lichter“ am Horizont zu sehen, z.B., weil einzelne Automobilwerke sich von der Kurzarbeit entfernen, aber über alles gesehen, ist der Auftragseingang weiterhin exorbitant niedrig.

Die Kunststoffpreise haben sich im Verlauf des 2. Quartals 2020 größtenteils gegenüber April nochmals verändert.

 

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für technische Kunststoffe Juni 2020“ mit Preisspiegel steht im EUWID Kunststoff Nr. 25 (v. 18. Juni  2020).

zurück − Indorama Ventures kauft Recycler AG Resinas

Kunststoffrecycling in Europa vor Krise?  − vor