|  
Nachrichten

Weener Plastics erwirbt Orange Products Plasticos

25.10.2017 − 

Der niederländische Hersteller von Kunststoffverpackungen Weener Plastics Group (WP), Ede, stärkt seine Position in Brasilien. Wie das Unternehmen bekanntgab, hat es die Anteile und Geschäftsaktivitäten der Orange Products Plasticos Ltda (OPB), Santo Amaro da Imperatriz, erworben. Verkäufer sind die bisherigen Eigentümer Orange Products Inc (OPI), ein Hersteller von Kunststoffverpackungen für Kosmetik- und Pharmaprodukte mit Sitz in Allentown (Pennsylvania/USA), und das brasilianische Verpackungsunternehmen C-Pack, Sao José. Die Transaktion wurde am 11. Oktober 2017 abgeschlossen. Zum Kaufpreis machen die beteiligten Parteien keine Angaben.
Orange Products Plasticos fertigt Roll-on-Kugeln aus Kunststoff für Deodorants am Standort Santo Amaro da Imperatriz (Santa Catarina). Laut Weener ist die Firma ein führender Anbieter in diesem Segment. Die Übernahme durch Weener Plastics erlaube es Orange Products Plasticos, sowohl das Portfolio als auch den Kundenstamm auszubauen und neue Absatzmärkte zu erschließen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Kuraray Europe: Preise für Polyvinylalkohol-Produkte steigen

Knauer-Gruppe: Neue Sleeve-Anlage für Kunststoffbecher  − vor