|  
Nachrichten

Trinseo verteuert deutlich ABS, SAN und Polystyrol

05.04.2019 − 

Das Unternehmen Trinseo Europe, Horgen (Schweiz), hat mit Wirkung 1. April 2019 die Preise für die Copolymere ABS und SAN  in Europa erhöht. Für ABS („Magnum“)  und SAN („Tyril“) beträgt der Zuschlag jeweils 90 Euro pro Tonne. Gleichzeitig verlangt Trinseo für Polystyrol („Styron“) in Europa 120 Euro/Tonne mehr. Dieselbe Erhöhung erreichen auch Typen von HIPS („Styron“, „Styron A-Tech“, „Styron X-Tech“, „Styron C-Tech“).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − PET-Recycling: Kaum Änderungen im März

Ineos Styrolution: Preise bei PS und ABS steigen deutlich  − vor