|  
Nachrichten

Trinseo verlangt im Dezember mehr für Polystyrol, Polycarbonat und ABS

09.12.2020 − 

Trinseo, Horgen (Schweiz), hat Preiserhöhungen in Europa lanciert. Seit dem 1. Dezember 2020 werden um 250 Euro pro Tonne angehoben: Polystyrol (GPPS) der Marke „Styron“, die schlagfesten Typen „Styron“, „Styron A-Tech“, „Styron C-Tech“ und „Styron X-Tech“ (HIPS) sowie PC (Calibre).

Um 305 Euro pro Tonne verteuert sich ABS („Magnum“).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Biokunststoffe: Extremes Wachstum

Schur Flexibles forciert strategischen Wachstumskurs  − vor