|  
Nachrichten

Trinseo senkt in Europa Preise für Polystyrol

12.11.2019 − 

Der Kunststoff- und Kautschukhersteller Trinseo, Horgen (Schweiz), nimmt die Preise für alle in Europa angebotenen Polystyrol-Typen (PS) zurück. Mit Wirkung zum 1. November 2019 oder soweit die bestehenden Vertragsbedingungen dies zulassen, geben die Vertrags- und Spotpreise für universelle Polystyrolsorten (GPPS) der Marke „Styron“  sowie für die hochschlagfesten Polystyroltypen (HIPS) „Styron A-Tech“, „Styron C-Tech“ und „Styron X-Tech“ um jeweils 45 €/t nach.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Borealis-Ergebnis nach 9 Monaten unter Vorjahr

Alpek erwirbt erstmals PET-Werk in Europa  − vor