|  
Nachrichten

TriMas plant Kauf der italienischen Plastic Srl

29.11.2018 − 

Die US-amerikanische TriMas, Bloomfield Hills (Michigan), will den italienischenKunststoffverarbeiter Plastic Srl, Forli, erwerben. Plastic Srl fertigt Deckel und Verschlüsse aus Polymeren für den Haushaltsbereich und erwirtschaftet einen Umsatz von rd. 10 Mio Euro.

Wie TriMas mitteilt, soll die Akquisition Anfang 2019 abgeschlossen werden. Zum beabsichtigten Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Mit der Übernahme will die US-Firma das Produktangebot im Verpackungsbereich erweitern. Außerdem vergrößert das Unternehmen die geografische Reichweite und die Kapazitäten, sagt Thomas Amato, President und CEO bei TriMas.

TriMas ist ein diversifiziertes Unternehmen mit 4.000 Mitarbeitern. Nach dem Abschluss der Transaktion werde Plastic Srl eine Sparte im Rieke-Geschäft von TriMas, heißt es weiter.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − PA 6 für Verpackungen: Preise im November rückläufig

Javier Constante folgt Daniele Ferrari bei PlasticsEurope  − vor