|  
Nachrichten

Technische Kunststoffe: Preise entwickeln sich uneinheitlich

17.08.2020 − 

Anfang August 2020 hat sich die Stimmung auf dem Markt für technische Kunststoffe gegenüber der EUWID-Recherche im Juni nochmals ein bisschen aufgehellt. Die Nachfrage ist leicht erholt, auch wenn sich das Volumen von der Normalität meistens noch weit weg befindet. Hintergrund des steigenden Absatzes ist nicht nur ein Stück „Normalität“ der Wirtschaft trotz der Corona-Pandemie, sondern auch ein Bestandsaufbau bei den Abnehmern angesichts möglicher Preisauftriebe.

Wie der Branchendienst EUWID Kunststoff (Gernsbach) in seiner aktuellen Ausgaben Nr. 33 (13.8.2020) berichtet, sind viele Kunststoffe in den letzten Wochen günstiger geworden.

 

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für technische Kunststoffe August 2020“ mit Preisspiegel steht im EUWID Kunststoff Nr. 33 (v.13. August 2020).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Differenzierte Situation bei Herstellern von Kunststofftuben

KraussMaffei und Luger dehnen Zusammenarbeit aus  − vor