|  
Nachrichten

Technische Kunststoffe im April 2020: Nachfrage schrumpft deutlich

20.04.2020 − 

In den beiden Aprilwochen vor Ostern (2020) wurde der Markt für technische Kunststoffe mit ganzer Wucht von der weltweit grassierenden Corona-Infektion getroffen, denn die hier betrachteten Kunststoffe fließen zu großen Teilen in die Automobilindustrie und diese hat ihre Werke vorübergehend geschlossen. Dies führte bei den Anbietern von technischen Kunststoffen, die die Automobilhersteller direkt oder über Zulieferer bedienen, zu sehr hohen Nachfrageeinbrüchen.

Die Preise der technischen Kunststoffe sind spürbar unter Druck geraten.

 

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für technische Kunststoffe April 2020“ mit Kunststoffpreistabelle steht im EUWID Kunststoff Nr. 16 (v.16. April 2020).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Europäischer Verband der Kunststoffverarbeiter: EU-Einwegplastikrichtlinie auf Prüfstand stellen

Italien: Continental liefert Schläuche für Beatmungsgeräte  − vor