|  
Nachrichten

Standardkunststoffe im Oktober: Nachfrage bleibt unbewegt

28.10.2019 − 

Standardkunststoffe sind im Oktober 2019 nicht reger nachgefragt, als dies im September der Fall war. Die Abnehmer sind unsicher über die weitere wirtschaftliche Entwicklung und bauen Lager ab. Die Stimmung ist gedämpft, aber nicht pessimistisch. Wie der Branchendienst EUWID Kunststoff (Gernsbach) in seiner aktuellen Ausgabe Nr. 43 (v. 24.Oktober 2019) berichtet, sind die Preise oft mit einem Rollover in den Oktober gegangen. Die Verfügbarkeit ist groß.

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für Standardkunststoffe Oktober 2019“ mit Preistabelle steht im EUWID Kunststoff Nr. 43 (v. 24.09. 2019)

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gurit: Zuliefererwerk in Ungarn vor dem Aus

Meraxis und CPE gründen strategische Partnerschaft  − vor