|  
Nachrichten

Standardkunststoffe im Dezember günstiger bei ruhiger Nachfrage

02.01.2019 − 

Bei den Standardkunststoffen ist die Auftragslage im Dezember im üblichen Maße abgeflaut. Nur bei PS haben nach EUWID-Recherchen die deutlich günstigeren Angebote die Käufe angekurbelt. Verfügbare Mengen und Nachfrage waren meist ausgeglichen. Alle Produkte sind im Preis gefallen, wobei der Rückgang geringer war als bei den Vorprodukten. Zu Problemen kam es bisweilen bei der Auslieferung der Ware wegen des Mangels an Lkw-Fahrern. Wieder normalisiert hatte sich hingegen der Wasserstand des Rheins.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Wacker baut Produktionskapazitäten für Silikonkautschuk aus

Nordfilm Packaging mit neuem Folienwerk in Ungarn  − vor