|  
Nachrichten

Simona kauft Extrusionsunternehmen PMC

02.08.2018 − 

Simona, Kirn, hat die amerikanische Premier Material Concepts, Findlay (PMC; Ohio), erworben, ein Extrusionsunternehmen mit 60 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. PMC fertigt Kunststoffplatten für Caravan-, Agrar- und Industrieanwendungen und erwirtschaftet einen Umsatz von 27 Mio US$ (2017). Das Management-Team besteht aus Tom Miller, Roger Jean und Eric Short. Zu den Details der Transaktion sowie zum vereinbarten Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. PMC gehörte zuvor einem Private Equity-Unternehmen.

Die USA ist der zweitgrößten Einzelmarkt des Simona-Konzerns, so die Angaben aus Kirn. Der Konzern ist Hersteller von Kunststoffhalbzeugen, Rohren, Formteilen und Fertigteilen. Weltweit werden 1.300 Mitarbeiter beschäftigt. Der Umsatz liegt bei 400 Mio Euro.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ascend übernimmt Britannia Techno Polymer

Faerch: Akquisition von 4PET Group  − vor