|  
Nachrichten

Simona greift nach Marktführer MT Plastik AS

10.11.2020 − 

Die Simona AG, Kirn, Hersteller von Kunststoff-Halbzeugen und -Rohren, plant, die Mehrheit an dem türkischen Marktführer für PVC-Schaumplatten MT Plastik AS, Düzce, zu übernehmen.

Das türkische Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeitende und erzielte zuletzt einen Umsatz von 11 Mio Euro. 60 Prozent davon fließen in den Export, mehrheitlich nach Europa.

Mit der 70 Prozent-Übernahme will Simona die Nummer 1 bei PVC-Schaumplatten in Europa werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Evonik: Keine Verzögerung bei PA 12-Produktionserweiterung

Altkunststoffmarkt im Oktober: Steigende Preise für PE-Folienabfälle  − vor