|  
Nachrichten

Schur Flexibles forciert strategischen Wachstumskurs

08.12.2020 − 

Der österreichische Hersteller von Hochbarriereverpackungen Schur Flexibles Group, Wiener Neudorf, hat vor Kurzem eine langfristige  Wachstumsfinanzierung über 340 Mio € in Anspruch genommen.

„Die aktuelle Finanzierung schafft den Rahmen, künftig noch flexibler Expansionsschritte zu setzen“, so eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber EUWID.

Eigenen Angaben zufolge verfolgt das Unternehmen den strategischen Wachstumskurs, sich als integrierter Komplettanbieter im Bereich flexibler Verpackungslösungen zu positionieren. Des Weiteren investiere Schur Flexibles kontinuierlich in die Digitalisierung der Produktionsabläufe.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Trinseo verlangt im Dezember mehr für Polystyrol, Polycarbonat und ABS

Enges Angebot im Markt für PA 6 für Verpackungsanwendungen im November  − vor