|  
Nachrichten

Sabic erweitert Kapazität für 5G-Kunststoffe in Asien

07.09.2020 − 

SABIC, Riyadh (Saudi-Arabien), plant, die Produktionskapazität für „Noryl SA9000“ Kunststoffe weiter zu erhöhen.

Die jüngste Erweiterung basiert auf bereits erfolgten Kapazitätszuwächsen in 2019 und wird die Produktion in Asien im Laufe des Jahres nochmals verdoppeln, im Vergleich zu 2018 sogar verzehnfachen.

Der Kunststoff wird im 5G-Infrastrukturmarkt zum Einsatz kommen, der bis 2025 um jährlich 53 % zulegen soll.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Altkunststoffe weiterhin in herausforderndem Marktumfeld

Composites-Industrie: Stimmung auf dem Tiefpunkt  − vor