|  
Nachrichten

SABIC baut Werk in Singapur für Hochtemperatur-Kunststoffe


Das von SABIC 2021 geplante Werk in Singapur
für die Hochtemperatur-Kunststoffe
„Ultem“ und „Extem“ (Photo: SABICPR400b)
28.05.2019 − 

Um die steigende Nachfrage nach Hochtemperatur-Kunststoffen zu decken, hat SABIC, Riad (Saudi-Arabien), erhebliche Investitionen in den Ausbau der Kapazitäten für „Ultem“- und „Extem“-Typen (High Heat) angekündigt. Bereits in der ersten Jahreshälfte 2021 soll in Singapur eine neue Produktionsstätte in Betrieb genommen werden. Daneben sind Investitionen in kurzfristige Kapazitätserweiterungen geplant, um die unmittelbar erhöhte Nachfrage zu decken. Laut Hersteller bieten „Ultem“-Kunststoffe (PEI, Polyetherimid) eine erhöhte thermische Beständigkeit, Festigkeit und Steifigkeit sowie eine breite chemische Beständigkeit. Insgesamt erweitert SABIC die Produktionskapazität um mehr als 50 %.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Borealis: Einweihung der Compoundanlage in Taylorsville

Höhere Preise für EPS für Dämmstoffe  − vor