|  
Nachrichten

Roland Straßburger neuer IK-Präsident

04.10.2018 − 

Roland Straßburger, Vorsitzender der Geschäftsführung/CEO der Firma Schütz, Selters, ist im September 2018 zum neuen Präsidenten der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, Bad Homburg, gewählt worden. Straßburger engagiert sich bereits seit vielen Jahren in der IK für die Belange der Kunststoffverpackungsindustrie: Unter anderem vertritt er seit 2009 als Mitglied des Vorstandes die Fachgruppe IBC. Als Präsident will Roland Straßburger die Wahrnehmung von Kunststoffverpackungen in Medien und Politik positiv stärken. Straßburger löst in seiner neuen Funktion Roland Roth ab, der dieses Amt acht Jahre lang innehatte.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Horn & Bauer startet Extrusionsanlage in Ilmenau

Röchling Hydroma: Start der Bauarbeiten für neue Produktionshalle  − vor