|  
Nachrichten

PTTGC und Mitsui planen gemeinsame Herstellung von PTA und PET

27.08.2018 − 

Die thailändische PTT Global Chemical, Bangkok, und die japanische Mitsui Chemicals, Tokio, wollen ein Joint Venture zur Herstellung von PET und PTA in Thailand gründen. Wie aus einer Mitteilung von PTT Global Chemical PLC (PTTGC) hervorgeht, plant PTTGC zusammen mit TOC Glycol Co. Ltd. (TOCGC) ein Gemeinschaftsunternehmen mit Mitsui Chemicals Inc. (MCI), um bei der Leitung des PTA-Herstellers Siam Mitsui PTA Co. Ltd. (SMPC), Rayong, und des PET-Produzenten Thai PET Resin Co. Ltd. (TPRC), Bangkok, zu kooperieren. Thai PET Resin liefert das Rohmaterial für PET-Flaschen.
Wie es weiter heißt, werden GC und TOCGC 74 % an SMPC und TPRC halten und Mitsui Chemicals die restlichen 26 %.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Dätwyler: Kauf in Brasilien

Taghleef stärkt mit Biofilm Stellung in Lateinamerika  − vor