|  
Nachrichten

Preise für EPS für Dämmstoffe klettern nach oben

16.09.2019 − 

Der Markt für EPS für Dämmstoffe (Perlen, weiß, mit Flammschutzmittel) war im August  2019 sehr ruhig. Anfang September hat sich die Situation gewandelt und die Verkäufe haben sich wieder gesteigert. Der Preis hat im Groben die Bewegung des Rohstoffes (Styrol) im August und September mitgemacht, blieb aber in beiden Monaten weit unter den erfolgten Zuschlägen des Vorprodukts. Das letzte Quartal könnte nochmals einen Aufschwung beim Bedarf bringen, denn die Konjunktur am Bau ist sehr ordentlich. Ein Problem sind allerdings mangelnde Bauarbeiter. 

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für EPS für Dämmstoffe“ mit Marktangaben auch zu den Platten steht im EUWID Kunststoff Nr. 37/2019 (v. 12.September 2019).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Polycarbonatplatten-Geschäft von Covestro geht an Serafin

Biesterfeld erwirbt norwegischen Distributeur Lindberg & Lund  − vor