|  
Nachrichten

Polystyrolpreis von Trinseo geht um 80 Euro nach unten

07.11.2018 − 

Trinseo, Berwyn (Pennsylvania), amerikanischer Hersteller von Kunststoffen, Latexbindemitteln und synthetischem Gummi, mit Europasitz in Horgen (Schweiz), teilt mit, dass mit Wirkung 1. November 2018 die Preise für Polystyrol in Europa um 80 Euro pro Tonne gesunken sind.
Auf der Liste der betroffenen Kunststoffe stehen: GPPS („Styron“) und HIPS („Styron“, „Styron A-Tech“, „Styron X-Tech“, „Styron C-Tech“).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Covestro: Stellenabbau geplant

Absatz von Standardkunststoffen im Oktober 2018 ohne Schwung  − vor