|  
Nachrichten

Polypipe veräußert Polypipe France an Ryb

18.04.2018 − 

Der britische Kunststoffrohrhersteller Polypipe, Edlington, plant den Verkauf der Sparte Polypipe France an Ryb S.A., Saint-Étienne-de-Saint-Geoirs, einen französischen Hersteller von PE-Rohrsystemen. Der Kaufpreis wurde auf 16,5 Mio € auf schuldenfreier Basis festgelegt, heißt es aus dem Unternehmen. Man befinde sich in exklusiven Verhandlungen und erwarte den Abschluss der Transaktion im Laufe des 1. Halbjahrs 2018. Polypipe France erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 67,5 Mio €.
Die britische Polypipe ist Hersteller von Kunststoffrohrsystemen für Bau und Infrastruktur sowie von Ventilationssystemen. Die Gruppe betreibt 20 Werke.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Freudenberg: Umsatz erreicht 9,3 Mrd Euro

Norma plant Kauf der indischen Firma Kimplas  − vor