|  
Nachrichten

Nach einem kurzen Aufwärtstrend fallen die Preise im Markt für PET

15.12.2020 − 

Der Aufwärtstrend der PET-Preise im Oktober war nur von kurzer Dauer und basierte auf dem leichten Anziehen des Vorprodukts MEG. Spätestens im November fielen die Neuwarenpreise wieder auf das Septemberniveau zurück.

Derzeit befindet sich die Industrie in den Jahresgesprächen für 2021. Branchen, die weniger stark von den Einflüssen der Pandemie betroffen waren, budgetieren auf Vorjahr. Anderen fehlt in der unbekannten Situation der klare Bemessungsgrad für die weitere Entwicklung.

Der Vorstoß von Coca-Cola für einen bevorzugten Zugriff der Getränkeindustrie auf PET aus der Pfandsammlung und der dafür gewünschte politische Rahmen, stößt im deutschen Markt sowohl auf Kritik als auch auf Verständnis.

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für PET“ steht im EUWID Kunststoff Nr. 50/2020 (v.10.12.2020).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Lanxess verteuert Polyamide und PBT

Pandemie hinterlässt Spuren im Markt für Kunststoffverpackungen  − vor