|  
Nachrichten

Matthias Schönberg wird CEO von Simona

14.06.2019 − 

Die Simona AG, Kirn, Hersteller von thermoplastischen Kunststoffprodukten, gibt bekannt, dass mit Wirkung zum 15. August 2019 Dipl.Kfm. Matthias Schönberg (52 Jahre) zum neuen CEO und Vorsitzenden des Vorstandes bestellt wurde. Er ist Nachfolger von Wolfgang Moyses, der seit 1999 im Vorstand ist und das Unternehmen seit 2003 als CEO führt. Matthias Schönberg führte zuletzt als Vice President von Axalta Coating Systems, einem weltweit führenden Unternehmen von Flüssig- und Pulverlacken, das EMEA-Geschäft mit einem Umsatz von 1,4 Mrd Euro. Zum gleichen Zeitpunkt rückt Michael Schmitz (CFO) in den Vorstand auf.

Der Vorstand besteht nach dem Ausscheiden von Moyses und Dirk Möller (zum 30.06.2019) zukünftig aus Matthias Schönberg (CEO), Dr. Jochen Hauck (COO) und Michael Schmitz (CFO). Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Dr. Rolf Goessler.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Hohes Angebot auf dem Markt für technische Kunststoffe Anfang Juni

Salamander vergrößert Fensterwerk in Polen  − vor