|  
Nachrichten

Mast Kunststoffe tritt dem MinebeaMitsumi-Verbund bei

16.08.2019 − 

Die Precision Motors Deutsche Minebea GmbH (PM DM), Villingen-Schwenningen, verstärkt sich im Bereich Antriebselemente durch die Übernahme des Kunststoffverarbeiters Mast aus Bad Waldsee. Im Zuge einer geplanten Nachfolgeregelung verkaufen die bisherigen Geschäftsführer das Traditionsunternehmen an den Autozulieferer MinebeaMitsumi, Tokio (Japan).

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der üblichen Genehmigungsverfahren. PM DM gilt als größtes Motoren-Entwicklungszentrum im internationalen Verbund der japanischen MinebeaMitsumi-Gruppe.

zurück − Gurit-Umsatz: Hoher Zuwachs im 1. Halbjahr

Britische Synthomer plc will Wettbewerber Omnova kaufen  − vor