|  
Nachrichten

Markt für technische Kunststoffe im Juni: Preise mehrheitlich stabil

09.07.2018 − 

Thema auf dem Markt für technische Kunststoffe war Ende Juni 2018 weiterhin die große Problematik der mangelnden Verfügbarkeit von PA 66. „Das wird bis nächstes Jahr so anhalten“, meinte ein Marktexperte gegenüber dem EUWID.
Wie der Branchendienst EUWID Kunststoff (Gernsbach) in seiner aktuellen Ausgabe Nr. 27 (v. 5. Juli 2018) berichtet, hat sich abgesehen davon der Absatz im 2. Quartal über alle hier betrachteten technischen Kunststoffe zufriedenstellend entwickelt. Selbst für das beginnende 3. Quartal mit den Urlaubsmonaten Juli und August wird teils mit ordentlichem Interesse gerechnet. Nach den Sommerferien rechnen allerdings mehrere Anbieter mit einem leichten Geschäftsrückgang, verursacht durch die Dieselaffäre. Die Preise sind mit Ausnahme bei PA 66 stabil geblieben.

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für technische Kunststoffe Juni 2018“ mit Preistabelle steht im EUWID Kunststoff Nr. 27 (v. 5. Juli 2018).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Grundsteinlegung für russisches Werk von Gabriel-Chemie

Greiner Packaging: Schließung in Rastatt und Wernberg  − vor