|  
Nachrichten

Kautex vergrößert Werk Bonn und eröffnet Firma in Moskau

03.02.2017 − 

Um der gestiegenen Nachfrage zu begegnen, erweitert die Kautex Maschinenbau GmbH, Bonn, den Produktionsstandort in Bonn. Wie der Hersteller von Extrusionsblasformmaschinen mitteilt, sollen in der neuen Montagehalle mit einer Fläche von 3.900 qm ab dem 3. Quartal 2017 Verpackungsmaschinen der Baureihe KBB sowie KSB-Saugblasmaschinen montiert und geprüft werden. Gleichzeitig entstehen ca. 80 Büro-Arbeitsplätze.
Darüber hinaus eröffnet Kautex eine russische Gesellschaft in Moskau sowie ein eigenes Ersatzteillager in St. Petersburg. Dadurch sollen die Lieferprozesse für den russischen Markt optimiert und Ersatzteile in Landeswährung angeboten werden. Mit 460 Mitarbeitern in Deutschland und weiteren 170 Mitarbeitern weltweit erwirtschaftete Kautex 2015 einen Umsatz von 110 Mio €.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Markt für PET: Starker Preistrend nach oben

Reifenhäuser gibt Reimotec an Dietze+Schell  − vor