|  
Nachrichten

Italien: Trinseo kauft API

20.06.2017 − 

Trinseo, weltweit tätiger Hersteller von Kunststoff und Synthesekautschuk, Berwyn (Philadephia/USA), hat den italienischen Produzenten von TPE, TPU und Biokunststoffen API S.p.A., Mussolente, übernommen. Dafür wurde vor wenigen Tagen eine endgültige Vereinbarung unterschrieben. Mit der Akquisition soll der Geschäftszweig der Performance-Materialien ausgebaut werden, so Chris Pappas, Präsident und CEO von Trinseo. Das Closing erfolgt im 3. Quartal 2017.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Luxemburg: United Caps eröffnet neues Lager für Deckel in Wiltz

Fischer Kunststoff Präzision unter dem Dach von Röchling  − vor