|  
Nachrichten

Indorama Ventures kauft Recycler AG Resinas

23.06.2020 − 

Der thailändische PET- und PTA-Hersteller Indorama Ventures Public Company Limited (IVL), Bangkok, treibt die Expansion im Bereich PET-Recycling voran. Über die Konzerntochter Indorama Ventures Polímeros, Ipojuca (Brasilien), erwarb das Unternehmen 100 % der Anteile am brasilianischen Recycler AG Resinas Ltda. aus Juiz de Flora (am 8. Juni 2020). Die AG Resinas gehörte zuvor zur ebenfalls in Juiz de Flora ansässigen Unternehmensgruppe AG Plast und verarbeitet PET-Flaschen aus Post-Consumer-Abfällen zu PET-Flakes und Regranulat. Nach Angaben von Indorama liegt die Kapazität bei rund 9.000 jato.

Zur Höhe der Transaktionssumme wurden keine Angaben gemacht. Indorama ist am Standort Juiz de Flora bereits mit einem Werk vertreten und produziert dort etwa 550.000 jato PET.

 

zurück − BEWiSynbra verstärkt EPS-Geschäft in Großbritannien

Wenig Nachfrage nach technischen Kunststoffen im Juni  − vor