|  
Nachrichten

Indorama kauft PET-Werk von M&G in Brasilien

22.03.2018 − 

Das thailändische Petrochemieunternehmen Indorama Ventures Public Company Limited (IVL), Bangkok, übernimmt M&G Polimeros Brazil S.A. in Ipojuca Brazil/Brasilien. Eine entsprechende Vereinbarung sei geschlossen worden, teilt IVL mit. Das Unternehmen ist Teil des insolventen italienischen PET-Herstellers Mossi & Ghisolfi (M&G), Tortona.

Bei dem Werk in Brasilien handle es sich um die größte PET-Fabrik im Land mit einer Kapazität von 550.000 jato. Der Standort sei strategisch günstig gelegen und profitiere von der Integration mit einem Hersteller des Vorprodukts PTA. Die Transaktion muss noch von den Wettbewerbsbehörden überprüft werden und soll nach Einschätzung von Indorama im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Covestro gibt PC-Platten-Geschäft in den USA ab

RPC Group plant Übernahme von Nordfolien  − vor