|  
Nachrichten

Georg Fischer fertigt Kunststoffrohre in Ägypten

02.12.2019 − 

GF Piping Systems, eine Division des Schweizer Konzerns Georg Fischer (GF), Schaffhausen, plant in Kairo (Ägypten) Kunststoffrohre und Fittings herzustellen. Im Rahmen eines neuen Joint Ventures zusammen mit Corys Investments (Dubai/VAE) und Egypt Gas (Kairo/Ägypten) soll ab dem Jahr 2021 die Produktion laufen. GF werde dazu anfangs 7,5 Mio sfr investieren. Wie der Schweizer Konzern weiter mitteilt, werden GF und Corys einen gleich großen Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen tragen (zusammen 75 %). 25 Prozent werden von Egypt Gas eingenommen.

Derzeit ist in Ägypten eine Initiative der Regierung für den Ausbau der Gas- und Wasserinfrastruktur im Gang. Im Jahr 2018 wurden dabei 1,3 Mio Haushalte an das Netzwerk angeschlossen. Künftig soll jedes Jahr eine ähnlich große Anzahl beteiligt werden. CEO von GF ist Andreas Müller, CEO von Corys Investments Holding LLC ist Mohammed Abdulghaffar Hussain.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Foampartner erweitert in Duderstadt

Übernahme: Filc geht zu Freudenberg  − vor