|  
Nachrichten

EPS für Dämmstoffe: Preise geben deutlich nach

29.01.2019 − 

Die Nachfrage nach EPS (Perlen) für Dämmstoffe hat sich Mitte Januar 2019 wie üblich für einen Jahresbeginn dargestellt. Zum Jahresende 2018 wurden Vorkäufe getätigt.
Wie der Branchendienst EUWID Kunststoff (Gernsbach) in seiner aktuellen Ausgabe EUWID Kunststoff Nr. 4/2019 berichtet, ist die Verfügbarkeit ist in Ordnung. Engpässe wie im letzten Herbst bestehen nicht mehr. Damals führte der Rhein durch den langen trockenen Sommer kaum noch Wasser, wodurch die Schifffahrt blockiert war.
Der Preis ist gegenüber unserer letzten Recherche Ende Oktober 2018 sehr stark abgesunken.

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für EPS für Dämmstoffe“ mit Marktangaben auch zu den Platten steht im EUWID Kunststoff Nr. 4/2019 (v. 24. Januar 2019).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Mondi: Investition in Österreich

Standardkunststoffe: Polyolefinpreise im Januar rückläufig  − vor