|  
Nachrichten

Einfuhrstopp in Malaysia bewegt Altkunststoffmarkt

10.08.2018 − 

Der Monat Juli 2018 endete für viele Exporthändler am deutschen Altkunststoffmarkt mit einem Paukenschlag. Nachdem in der letzten Juliwoche die Nachricht von einem Einfuhrstopp in Malaysia die Runde machte, reduzierten Händler massiv ihre Einkaufspreise oder stellten den Einkauf gar gänzlich ein. Letztlich ging Ende Juli nahezu nichts mehr nach Asien, wo vor allem Recycler in Malaysia und Vietnam den Ausfall Chinas am Altkunststoffmarkt im letzten halben Jahr zum Teil kompensiert hatten.
Die Preislisten, die bis zum 25. Juli 2018 galten, sind inzwischen Makulatur. Stellenweise reduzierten Händler mangels Absatz die Werte für gute Gewerbemischfolien um bis zu 100 € pro Tonne.

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für Altkunststoffe Juli 2018“ mit Preistabelle steht im EUWID Kunststoff Nr. 32/2018 (9. August 2018).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − August: Nachfrage nach technischen Kunststoffen sinkt

Treofan Europa bald in neuen Händen  − vor