|  
Nachrichten

DSM: Start der neuen Linie für TPE „Arnitel“ in Emmen

24.06.2019 − 

Royal DSM, Heerlen (Niederlande), erhöht in Emmen (Niederlande) aufgrund einer wachsenden Nachfrage die Produktion von „Arnitel“, einem thermoplastischen Copolyester-Elastomer (TPE). Anfang Juni 2019 startete eine neue Linie, welche die Kapazität um 20 Prozent steigern wird. Wie DSM schreibt, wird das TPE unter anderem für Teile in der Automobilindustrie oder im Konsumbereich eingesetzt. Global Business Director bei DSM Engineering Plastics ist Lu Zhang. Der Technologiekonzern DMS erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von 10 Mrd Euro weltweit.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Baerlocher baut in Malaysia aus

Senoplast erweitert in China und Mexiko  − vor