|  
Nachrichten

Covestro und Haier weiten Partnerschaft aus

07.11.2017 − 

Der Kunststoffhersteller Covestro, Leverkusen, und die chinesische Firma Haier, haben ihre bisherige Partnerschaft auf eine erweiterte Basis gestellt. Wie Covestro schreibt, haben beide Firmen in Qingdao durch einen neuen Kooperationsvertrag ihre Zusammenarbeit auf die globale Ebene ausgedehnt. Haier ist ein führender chinesischer Haushaltsgeräte-Hersteller, und mit der Verwendung moderner Materiallösungen sollen die steigenden Anforderungen der globalen Kunden erfüllt werden, so Wu Yong, Geschäftsführer der Kühlschrank-Industriesparte von Haier.
Die Partnerschaft begann einst 1984 mit der Lieferung von Rohstoffen für die Wärmedämmung von Kühlschränken. Haier war auch einer der ersten Kunden, die aus der 2006 in Betrieb genommenen MDI-Anlage beliefert wurden. Seit 2008 bezieht die Firma PUR-Systeme, die von Covestro in Shanghai formuliert werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − aquatherm erweitert in Attendorn

Autoneum eröffnet Werk in China  − vor