|  
Nachrichten

Chemiekonzerne Clariant und Huntsman fusionieren

22.05.2017 − 

Die beiden Chemieriesen Clariant, Muttenz (Schweiz), und Huntsman, The Woodlands (Texas/USA), haben bekanntgegeben, dass sie sich zusammenschließen werden. Geplant sei ein „Merger of Equals“. Über einen Aktientausch wird Clariant an dem neuen Unternehmen mit dem Namen „HuntsmanClariant“ 52 Prozent und Huntsman 48 Prozent halten. Der Abschluss der Transaktion wird Ende 2017 erwartet. Durch den Zusammenschluss werden künftig jährlich Synergieeffekte im Wert von 400 Mio US$ gesehen. Clariant-CEO Hariolf Kottmann wird bei HuntsmanClariant als Präsident des Verwaltungsrates fungieren. Huntsman-Chef Peter R. Huntsman soll dem neuen Chemiekonzern als CEO vorstehen. Das „Global Headquarters“ wird in Pratteln (Schweiz) sein, das „Operational Headquarters“ in Texas (Woodlands).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − SFS investiert 35 Mio sfr in neue Produktion in Nantong

PET- Preise im April gesunken  − vor