|  
Nachrichten

Chemie-Plast verkauft TPU von Huntsman in Europa

22.01.2021 − 

Huntsman Polyurethanes, Everberg (Belgien), hat seine Zusammenarbeit mit Chemie-Plast ausgebaut, einem langjährigen Vertriebspartner in Europa. Im Rahmen eines neuen Vertrages wird der Distributeur aus Porta Westfalica weiches, flexibles „Irogran“ TPU in verschiedenen Härtegraden an Filamenthersteller in Europa verkaufen. Die Pellets sind für qualitativ hochwertige Filamente aus TPU-Materialien für Projekte im Bereich 3D-Druck und der additiven Fertigung bestimmt.

Zu den bereits validierten Hauptprodukten zählen das polyesterbasierte „Irogran“ A 78 E 4723 mit einer Shore-Härte von A78,  das hydrolysebeständige und polyetherbasierte A 85 P 4441 mit einer Shore-Härte von A85 und matter Oberfläche sowie die polyesterbasierte „Iroran“-Type A 92 E 4694 mit Shore-Härte A92.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Europäische Kunststoffverbände besorgt um Polymerversorgung

Arburg akquiriert AMK-Sparte „Drives & Automation“  − vor