|  
Nachrichten

BEWi Group übernimmt niederländische Synbra

21.02.2018 − 

Die schwedische BEWi Group AB, Solna, plant die niederländische Firma Synbra, Etten-Leur, zu akquirieren. BEWi ist in Nordeuropa führend in der Herstellung von Dämmstoffen und Verpackungen aus Schaumstoffen (EPS, XPS). Synbra fertigt EPS sowie ebenfalls EPS-Dämmstoffe und Verpackungen. Der Kaufpreis liegt bei 117,5 Mio Euro. Das Closing wird im 1. Halbjahr 2018 erwartet. Die Akquisition unterliegt noch den Prüfungen durch die Behörden. Durch den Zusammenschluss entsteht einer der größten Hersteller von Schäumen (EPS) in Europa.

Betroffen von der Übernahme ist auch die deutsche Firma IsoBouw GmbH, Abstatt, Produzent von Hartschaum aus EPS. Hier wurde beschlossen, dass 66 Prozent der Anteile an das österreichische Unternehmen Hirsch Servo, Glanegg, gehen, ebenfalls tätig im EPS-Geschäft. Die restlichen 34 Prozent an der IsoBouw GmbH würden aufgrund der bedingten Vereinbarung von BEWi erworben.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Cats-Hänsel-Firmen gehen zu Schur Flexibles

LyondellBasell: Kauf von A.Schulman  − vor