|  
Nachrichten

Berlin Packaging übernimmt holländische Novio Packaging

08.11.2019 − 

Der US-amerikanische Verpackungsgroßhändler Berlin Packaging, Chicago (Illinois), expandiert im europäischen Markt. Der Komplettanbieter von Glas-, Kunststoff- und Metallbehältern sowie Verschlüssen akquiriert die niederländische Novio Packaging Group B.V. mit Sitz in Wijchen. Eine entsprechende definitive Vereinbarung haben die beiden Unternehmen am 28. Oktober 2019 unterzeichnet. Finanzielle Details wurden nicht veröffentlicht. Sowohl die Firmenstruktur als auch die Mitarbeiterzahl von Novio soll beibehalten werden, heißt es in einer Mitteilung.

Durch die Akquisition entsteht den Unternehmen zufolge ein neues Schwergewicht in Europa im Bereich formgebundener Verpackungen. Kombiniert werden sollen die Aktivitäten von Novio Packaging in Nordeuropa in den Segmenten Glas- und Kunststoffverpackungen mit den Bereichen Spezial-Behälterglas und Verschlüsse von Berlin Packaging in Südeuropa. Novio Packaging beschäftigt rund 160 Mitarbeiter.

Für Berlin Packaging ist die Übernahme von Novio Packaging bereits der fünfte Zukauf im laufenden Jahr. Der US-Verpackungshändler beschäftigt weltweit 1.200 Mitarbeiter. Der Umsatz lag zuletzt bei 2,6 Mrd US$.

zurück − Alpek erwirbt erstmals PET-Werk in Europa

Produkte von Sika werden im kommenden Jahr teurer  − vor