|  
Nachrichten

Bei PET-Preisen kehrt Ruhe ein

05.11.2018 − 

Die PET-Branche blickt auf eine starke und lange Saison zurück, die für Verarbeiter allerdings auch von Sorgen wegen des knappen Angebots geprägt war. Wie aus EUWID-Recherchen hervorgeht, hat sich die Verfügbarkeit verbessert, doch Spotmengen sind weiterhin schwer zu bekommen. PET hat sich im September 2018 nochmals verteuert. Im Oktober 2018 ist bei der Preisbewegung vorerst Ruhe eingekehrt.

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für PET/Europäische Folien- und Flaschenware“ mit Preistabelle steht im EUWID Kunststoff Nr. 44/2018 (v. 31.Oktober 2018).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Absatz von Standardkunststoffen im Oktober 2018 ohne Schwung

Umbau bei Verpackungskonzern Coveris  − vor