|  
Nachrichten

Arkema hebt Jahresausblick deutlich an

31.08.2021 − 

Der Spezialchemiekonzern Arkema, Colombes (Frankreich), hat im 2. Quartal 2021 seine Erträge deutlich gesteigert.

Dank einem starken Absatzwachstum von 17,1 %, das mit steigenden Verkaufspreisen (+17,5%) einherging, verbesserte sich der Quartalsumsatz auf 2,4 Mrd €, ein Plus von 34,6 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum und 12,1 % gegenüber dem 2. Quartal 2019.

Wachstumstreiber war das Spezialitätengeschäft (Specialty Materials) mit den drei Segmenten Adhesive Solutions, Advanced Materials und Coating Solutions. Vor dem Hintergrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung in den letzten Monaten hebt Arkema die Jahresprognose beim EBITDA 2021 um 30 % (vorher: 20 %) an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Danimer Scientific übernimmt Novomer

Alphagary kauft indischen Wettbewerber  − vor