|  
Nachrichten

Altkunststoffmarkt im Oktober: Steigende Preise für PE-Folienabfälle

09.11.2020 − 

Im Oktober blieben die Preise für Mahlgüter und Rezyklate meist unverändert. Überwiegend berichteten Recycler über eine erneute Seitwärtsbewegung.

Immer öfter gebe es kurzfristige Abrufe von Seiten der Verarbeiter. Insgesamt sei der Absatz aber in etwa auf dem Vormonatsniveau geblieben, sagen Recycler.

Lediglich bei PE-Gewerbemischfolien seien die Preise im Schnitt gestiegen. Dazu habe auch beigetragen, dass Indonesien die geplante Registrierungspflicht für Sekundärrohstoffexporteure auf den 1. Januar 2021 verschoben hat.

 

Der ausführliche Preisreport „EUWID-Markt für Altkunststoffe Oktober2020“ mit Preistabelle steht im EUWID Kunststoff Nr. 45/2020.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Simona greift nach Marktführer MT Plastik AS

Neubau von Claus Groth im Frühjahr 2021 bezugsbereit  − vor