|  
Nachrichten

ABS von Ineos Styrolution zeigt Rollover im September

22.09.2021 − 

Ineos Styrolution, Frankfurt, hat auf den Rückgang des Kontraktpreises von Styrol  und den Zuschlag bei Butadien im September 2021 unterschiedlich reagiert. Polystrol (GPPS, bulk) von Ineos Styrolution wird demnach im September gegenüber August um 90 Euro/t zurückgenommen. Der Abstand zu HIPS hat sich erstmals seit langer Zeit verändert und beträgt 120 Euro/t und nicht mehr 100 Euro.

ABS („Terluran“) wurde im September 2021 gegenüber August 2021 preislich nicht verändert (Rollover).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Verbot von Einweg-Plastikflaschen in Bundesbehörden

EuPC warnt Plastics Europe vor einseitigem Strukturwandel  − vor