|  
Nachrichten

Gute Stimmung bei Composites-Verarbeitern

18.07.2017 − 

Der Verband Composites Germany, Berlin, hat Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe (1. Halbjahr 2017) erhoben. Teilgenommen haben Mitgliedsunternehmen der vier großen Trägerverbände von Composites Germany: AVK, CCeV, CFK-Valley und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien. Befragt nach ihrer Einschätzung der generellen Geschäftslage in den drei Regionen Deutschland, Europa und weltweit, kommen im Schnitt etwa 90 Prozent der Firmen zu einer „eher positiven“ oder sogar „sehr positiven“ Einschätzung. Außerdem geht mehr als die Hälfte der Befragten von Maschineninvestitionen innerhalb des nächsten Jahres aus.
Den ausführlichen Marktbericht finden Sie in der Ausgabe EUWID Kunststoff Nr. 29 (v. 20. Juli 2017).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Italien: Progressio Investimenti kauft Mehrheit von Garda Plast

Stabile Nachfrage nach EPS für Dämmstoffe  − vor