|  
Nachrichten

Röchling: Einweihung in Lahnstein und Worms

15.05.2017 − 

Die Firma Röchling Sustaplast hat Anfang Mai ihr neues Logistikcenter am Standort in Lahnstein feierlich seiner Bestimmung übergeben. Für 5 Mio Euro wurde die bestehende Halle um 3.000 qm vergrößert und um einen 900 qm großen Versandbereich erweitert. In Lahnstein fertigen rund 300 Mitarbeiter Kunststoffhalbzeuge wie Tafeln, Hohlstäbe, Rohre und Profile.
Fast gleichzeitig wurde in Worms von dem Unternehmen Röchling Automotive ein neues „Technical Center“ eröffnet. Es bietet Platz für 250 Mitarbeiter und sei aufgrund von Kapazitätsgrenzen notwendig gewesen. Investiert hat Röchling in den Neubau, für den das Bestandsgebäude weggenommen wurde, rund 9 Mio Euro. In Worms sind ca. 650 Mitarbeiter beschäftigt, davon 320 in der Produktion von Automobilteilen aus Kunststoff.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Preissteigerung beim Fluorkunststoff PTFE

8 Mio Euro für Standort von Webasto in Baoding  − vor